Sonntag, 19. November 2017

Kieselsommer von Anika Beer


Bildergebnis für kieselsommer anika beerBildergebnis für new york zu verschenken   


Titel: Kieselsommer
Autor: Anika Beer
Genre:  Jugendroman
Verlag: cbj Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
Format:
Broschiert [14.99€]
Seiten: 315
ISBN: 978-3570157732
 Mehr Infos auf Amazon


Inhalt:

"Der erste Urlaub ohne Eltern! Tilda und ihre beste Freundin Ella können es kaum erwarten. Zwei Wochen gehört ihnen das Ferienhaus von Tildas Tante im Spreewald ganz allein. Mit Terrasse und eigenem Boot. Das wird der beste Sommer ihres Lebens! Doch dann fängt Ella ein Glühwürmchen und wünscht sich die große Liebe – und am nächsten Tag taucht Mats auf. Mats, der irgendwie ganz besonders ist. Ella glaubt an das Schicksal und dass Mats und sie füreinander bestimmt sind. Doch Tilda traut Mats nicht über den Weg und fühlt sich mehr und mehr wie das fünfte Rad am Wagen. Aber muss man seiner besten Freundin nicht alles Glück der Welt gönnen?"

 Quelle: CBJ Verlag

Meinung: 

Zuerst einmal vielen Dank an den cbj-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars! 
Das Cover ist diskret, aber ansprechend. Es passt zur Geschichte und die Farbwahl gefällt mir gut. 
In die Geschichte kommt man sofort herein,da der Schreibstil leicht und locker ist. Dadurch lässt sich das Buch gut durchlesen.
Die drei Protagonisten Ella, Tilda und Mats waren mir nicht sehr symaptisch. Viele Geschehnisse, Gefühle und Reaktionen konnte ich nicht nachvollziehen. Sie kamen mir viel zu übertrieben vor. Das Buch hätte nicht so viel Streit und Diskussionen gebraucht. Von Tilda wurde ich nicht so schell genervt. Ich mochte sie am Meisten, sie war witzig und offen. Ich mochte ihre Art und ihren Charakter.
Von diesem Buch sollte man nicht allzu viel erwarten- die Handlung ist nichts besonderes. Vieles kam mir bekannt vor von vorherigen Büchern und die Geschichte konnte man schon etwas vorsehen. Jedoch, ist es ein gutes Buch für zwischendurch!
Es bekommt 3/5 Sternen!!

Eure Elena <333