Samstag, 4. März 2017

Die Bestimmung- Tödliche Wahrheit von Veronica Roth

Guten Abend meine Lieben!✨
❤️-lich Willkommen zu einer weiteren Rezension! Ein Buch welches mich Prostitution überrascht hat und zwar " Die Bestimmun- Tödliche Wahrheit" von Veronica Roth.

❌Achtung Spoiler zu Band 1 möglich!❌



Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. 

Überraschenderweise finde ich den zweiten Band noch besser, als den ersten. Ich habe so viele Meinungen gehört, dass der zweite eher negativ ausgefallen ist, jedoch wollte ich mir meine eigene Meinung bilden. 

Die Protagonisten lernt man noch besser kennen und man erkennt im Laufe der Geschichte eine deutliche Entwicklung, z.B Tris is viel stärker und selbstbewusst. 
Auch Four ist mir sympathischer geworden, wie viele weitere Charaktere zum Beispiel Marlene und Uriah. Jedoch muss ich mich auch von ein paar Charaktere trennen, da viele um Tris um die Four herum sterben. Der Tod an bestimmten Personen hat mich echt überrascht und mitgenommen. 

Die Autorin schreibt in einem lockeren Schreibstil und man kommt direkt im die Geschichte hinein. Die Kapitel haben eine perfekte Länge, sodass man es sehr schnell durchsuchten kann. Es passiert so viele, allerdings überhäuft es sich nicht oder wird zu viel auf einmal. Das Ende ist ziemlich gemein, sodass ich ganz bald den zweiten Band lesen werde. 

Ich bin sehr begeistert von Band zwei und bin sehr gespannt auf das große Finale. Außerdem freue ich mich, bald die Filme zu schauen!😍
 Ich kann auch wirklich sagen, dass es einfach am Geschmack liegt, ob man ein Buch mag oder nicht!

Vielen Dank am den Verlag für das Rezensionsexemplar!

1 Kommentar:

  1. Tolle Rezension <3

    Liebe Grüße
    Gwen
    http://gwenslesezeiten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen